Digital Library in Eswazini – Workshop fertig

Auch an der Eswazini Community Day Secondary School haben wir einen eigenen Workshop durchgeführt. Gestern hat er geendet, doch nächste Woche geht es erst richtig los:
Die Digital Library wird praktisch eingesetzt. Es wird Unterrichtsstunden von Biologie über Englisch und Sozialkunde bis hin zur Physik geben: Die Digital Library hält für alle das passende bereit.

Wir werden uns mit Lehrerinnen und Lehrern zusammensetzen, sie beraten und so individuell weiter schulen und trainieren. Viele Lehrkräfte haben angekündigt, in der kommenden Woche eine digitale Unterrichtsstunde auf die Beine zu stellen. Und das, obwohl einige von ihnen zuvor noch nie Kontakt mit Computern hatten. Das zeigt: Die Motivation ist riesig. Und das motiviert uns noch umso mehr!

Fellowship am CAIS

Nachdem wir im Frühjahr auf das CAIS (Center for Advanced Internet Studies) in Bochum aufmerksam geworden sind,  haben wir einen Antrag auf ein Fellowship eingereicht. Dieser Antrag wurde heute angenommen.

„Das CAIS hat das Ziel, an der verantwortlichen Gestaltung des durch die Digitalisierung ausgelösten sozialen, politischen und wirtschaftlichen Wandels aktiv mitzuwirken und den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu fördern.“ (Quelle: www.cais.nrw)

In diesem Rahmen werden wir im kommenden Jahr als Fellows zwischen Bochum und Malawi an dem Projekt der Digital Libraries arbeiten.  Wir freuen uns und sind gespannt!